Wir sind "einfach da, wenn man uns braucht!"

Autorenlesung einer LEBENSGESCHICHTE mit Jörg Kuschel

Am 18.11.2021 um 19:30 Uhr in der St. Hildegard Gemeinde – Limburg
Adresse: St. Hildegard Gemeinde, Tilemannstr. 7 · 65549 Limburg an der Lahn

Einlass ab 19:00 Uhr
Um Reservierung wird gebeten unter: info@couragehochdrei.de
Veranstalter: CourageHochDrei e.V.

In dieser Lesung geht es um die Geschichte von Jörg Kuschel, der schwerst an Leukämie erkrankt war und seine Erlebnisse in dem Mutmachbuch “Ein Lächeln für Deinen Krebs” niedergeschrieben hat.

Sie erhalten eine Anleitung zum Überleben einer Krebserkrankung frei nach dem Motto: „Gestorben wird später“. Tauchen Sie ein in die bizarre Welt einer leukämischen Erkrankung mit dem Versprechen, Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Im Anschluss an die Lesung planen wir eine kleine Podiumsdiskussion und einen Austausch mit den Gästen. Die Veranstaltung wird musikalisch von Cornelia Blanche und Dr. Theresia Theuke begleitet.

Der geplante Ablauf sieht wie folgt aus:

19:00 UhrEinlass
19:30 UhrEröffnung durch CourageHochDrei e.V.
19:40 UhrGrußwort Dr. Marius Hahn, Bürgermeister von Limburg/Lahn
19:45 UhrMusikalische Einlage
19:55 UhrEinleitung, Lesung Teil I mit musikalischer Begleitung
20:25 UhrPause
20:40 UhrLesung Teil II mit musikalischer Begleitung
21:00 UhrPodiumsdiskussion
21:30 UhrAbschluss durch CourageHochDrei e.V. mit musikalischem Ausklang

Zum Thema der Lesung und der Podiumsdiskussion werden Unternehmer, Selbständige wie Rechtsanwälte und Notare, Krankenkassen mit Verbänden, Ärzte und auch Personen aus der politischen Öffentlichkeit unterstützend tätig sein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei – der Verein freut sich jedoch über eine freiwillige Spende.
Wasser, Wein und Knabbereien können vor Ort erworben werden.

Es gelten die aktuellen 2G-Coronaregeln. Bitte bei Einlass einen Impfnachweis oder Nachweis der Genesung vorzeigen.

Mehr unter: https://www.couragehochdrei.de/lesung-im-herbst/