Wir sind "einfach da, wenn man uns braucht!"

Spende der Firma MoTec

Spendenübergabe Firma Motec

Bei der ersten selbstorganisierten Weihnachtsfeier der Firma MoTec in Steinbach wurde spontan die Idee geboren für einen guten Zweck zu sammeln. Dabei fiel die Entscheidung nach kurzer Überlegung auf die Dehrner Krebsnothilfe.

Den Spendenerlös in Höhe von 450,- überreichten im Namen der Belegschaft die beiden Mitarbeiter, Frau Jennifer Greul und Herr Alexander Müller unserem Vorstandsvorsitzenden Andreas Kessler.

Wir bedanken uns sehr herzlich!




Wintec spendet 500,- Euro

Spendenübergabe wintec

Noch kurz vorm 4. Advent überreichten uns die Mitarbeiter der wintec-Niederlassung in Limburg 500,- Euro für unsere Vereinsarbeit.

Wie sie bei der Spendenübergabe betonten, war es Ihnen wichtig, dass das Geld für den guten Zweck in der heimischen Region bleibt.

Da sich eine Mitarbeiterin in der Vergangenheit bereits von unserer unbürokratischen und zeitnahen Hilfe überzeugen konnte und daher unseren Verein als Empfänger vorschlug, freuen wir uns ganz besonders über die Zuwendung und danken der Firma wintec-autoglas sehr herzlich!

https://www.wintec-autoglas.de/




SG Niedertiefenbach / Dehrn: 1000 Euro für Leona

Spendenübergabe Leona Michel

Anlässlich des Spendenaufrufs für die krebskranke Leona Michel hat die SG Niedertiefenbach / Dehrn sich entschlossen, zu helfen. Gemeinsam sammelte sie für Leonas Therapie.

Leona Michel, die unter einem Nebennierenrindenkarzinom leidet, hat Hoffnung durch eine Immuntherapie geschöpft. Der VfR Niedertiefenbach und der TuS Dehrn unterstützten die Initiative der Fußballer. Gemeinsam wurde die Spendensumme auf 1000€ erhöht.

Diese großzügige Spende wurde am vergangenen Samstag im Rahmen des Weihnachtsbaumverkaufs der Dehrner Krebsnothilfe überreicht. Die DKNH sammelt spenden für Leonas Therapie, welche sehr kostspielig ist.




Burgfestspiele Ardeck spenden für Krebsnothilfe 500,- Euro

Ardeck-Burgfestspiele 2019

Die Ardeck-Burgfestspiele hatten sich im Rahmen ihrer diesjährigen Aufführungen entschlossen, unseren Verein zu unterstützen. Neben einer Gewinnbeteiligung der Einspielergebnisse hatten auch die Zuschauer die Möglichkeit, eine Vereinsspende abzugeben und die Dehrner Krebsnothilfe so finanziell zu fördern.

Insgesamt wurden 500,- Euro für unseren Verein gesammelt. Der Scheck wurde durch die Vereinsvorsitzende der Ardeck, Kerstin Müller, an die beiden Vorstandsmitglieder Michelle Martun (li.) und Gaby Sauer (re.) übergeben.

Wir freuen uns sehr über diese Spende und bedanken uns sehr herzlich!


ardeck-burgfestspiele.de





Spendenübergabe des S.Oliver-Stores im Globusmarkt

Spendenübergabe S.Oliver-Store

Die in Landau ansässige Firma Heuberger rief im August 2019, in dem zu ihnen gehörenden s.Oliver-Store im  Globusmarkt Limburg, zu einer Spendenaktion auf.

Tragetaschen für die Kundschaft waren nicht mehr kostenlos – das daraus eingenommene Geld sollte einem guten Zweck zugeführt werden. Durch die Information an der Kasse, die auch unser Logo zeigte, wurden die Kunden auf die Aktion hingewiesen, dass der Erlös der Tragetaschen an unseren Verein gehen wird.

Der erste Teil der Spendenaktion wurde nun durch die zuständige Filialleitung an die Pressewartin der DKNH, Gaby Sauer, übergeben.

Wir danken der Firma Heuberger sehr herzlich für diese Spendenaktion!




Spendenlauf in Frickhofen erbrachte 4600 Euro für die DKNH

Spendenübergabe Schule Frickhofen

In Frickhofen hat der diesjährige Spendenlauf, “Kinder laufen für Kinder!” im Rahmen des 50jährigen Schuljubiläums wieder ein herausragendes Ergebnis erzielt.

Hauptinitiator und -organisator Steffen Kandler war unter Mithilfe des Kollegiums, vieler Elternvertreter und vieler Schülerinnen und Schüler wieder ein großer Erfolg gelungen.

Für die DKNH betrug der Anteil 4600 €, die am 7. Dezember 2019 in sehr angenehmer Atmosphäre übergeben wurden.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die großzügige Spende bei allen Mitwirkenden!


Das Bild zeigt v.l.: Ralf Kilian, Vorsitzender des Förderverein MPS St. Blasius Frickhofen, Simone Zollmann, Lehrkraft an der MPS, Frau Dr. Heike Fröhlich, Christian Kunz, Vorsitzender des Förderverein Grundschule Dorndorf, Mary ten Elsen, Konrektorin an der MPS und Reinhold Strieder, Schulleiter.